Hier können Sie Carnaubawachs und Bienenwachs für verschiedene Anwendungen kaufen

Carnaubawachs

Das Carnaubawachs wird in Brasilien von der Carnaubapalme gewonnen. Die mit einer Wachsschicht bedeckten Blätter werden nach dem Trocknen, durch Abklopfen und Abschaben vom Wachs getrennt. Das Wachs wird dann geschmolzen und Verunreinigungen werden entfernt. Das Wachs wird in Brasilien bereits seit Anfang des 18. Jahrhunderts verwendet. Im Norden Brasiliens ist das Wachs eines der wichtigsten Exportgüter. Trotzdem haben sich bis heute, keine intensiv bewirtschafteten Plantagen längerfristig halten können, weil eine solche Plantage in etwa 20 Jahre benötigt, um einen angemessenen Ertrag zu liefen. Stattdessen werden die natürlichen Bestände regelmäßig geerntet. Eine ausgewachsene Palme hat ungefähr 35 Blätter. Davon werden zweimal jährlich 10 Blätter geerntet und weiterverarbeitet.

Carnaubawachs wird gerne mit anderen Wachsen gemischt, um die Härte zu erhöhen. In der Lackindustrie wird Carnaubawachs in Emulsionen verwendet, um als Oberflächenadditiv die Kratzbeständigkeit zu verbessern und den Reibungswiderstand herabzusetzten. In der Herstellung von Salben und Cremen dient das Wachs als Konsistenzgeber. Bei Zitrusfrüchten wird das Carnaubawachs als konservierende Beschichtung verwendet. In der Lebensmittelindustrie wird es als natürliches Trenn- und Überzugsmittel angewandt.

carnaubawachs

Carnaubawachs-Schuppen

€4,40-€365

inkl. MwSt.

zzgl.Versandkosten

Hier klicken!

Carnaubawachs wird verwendet für:

  • Süssigkeiten
  • Schokolade
  • Früchte
  • Kaugummi
  • Nüsse
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Kaffeebohnen
  • Backwaren
  • Farben
  • Druckfarben
  • Kosmetik
  • Pharmazeutische Produkte
  • Lebensmittel
  • Leder- und Schuhpflegemittel
  • Holzpflegemittel
  • Polituren
  • Kerzen
  • In Kombination mit Bienenwachs für Mundstücke der Didgeridoos

 

Synthetisches Bienenwachs

Synthetisches Bienenwachs ist eine Bienenwachsmischung mit den Komponenten Bienenwachs, Kohlenwasserstoff-Wachse, Fette, Fettsäuren und Esterwachse. Diese Zusammensetzung hat dieselben chemischen und physikalischen Eigenschaften wie reines Bienenwachs.

weisses Bienenwachs in Pastillen

Bienenwachs-Pastillen

€2,90-€349,90

inkl. MwSt.

zzgl.Versandkosten

Hier klicken!

Bienenwachs wird verwendet für:

  • Süssigkeiten
  • Schokolade
  • Früchte
  • Kaugummi
  • Nüsse
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Kaffeebohnen
  • Kosmetik
  • Pharmazeutische Produkte
  • Lebensmittel
  • Seifen
  • Kerzen
  • In Kombination mit Carnaubawachs für Mundstücke der Didgeridoos